Zur Startseite: Bremer Bands


The FRANKIE MARTIN GROUP #1
1968 bis 1968

Wechsel von

Name

Instrument

Wechsel nach

The Yankees

Frank''Frankie'' Bartelt

Gesang

-.-

The Germans

Peter ''Pete Van Veelo'' Lehnert

Orgel

-.-

-.-

Peter ''Pico'' Reinhold

Schlagzeug

-.-

-.-

Rainer Schick

Lead-Gitarre

-.-

-.-

Manfred Wurzer

Bass-Gitarre

-.-

Bremer Bands - The FRANKIE MARTIN GROUP #2
The FRANKIE MARTIN GROUP #2
1969 bis 1969

Wechsel von

Name

Instrument

Wechsel nach

-.-

Frank ''Frankie'' Bartelt

Gesang

-.-

-.-

Peter ''Pete Van Veelo'' Lehnert

Orgel

-.-

-.-

Peter ''Pico'' Reinhold

Schlagzeug

-.-

-.-

Bernd Kuhn

Gitarre

-.-

-.-

Helmut Rohlfing

Gitarre

-.-

The Yankees

Herbert Küster

Bass-Gitarre

-.-


Die Band veröffentlichte 1969 die Single "Ich will mit''/ "Dip Dip Didle'', die im Hansa Record Studio bei Gorgio Moroder in Berlin aufgenommen wurde. Bremer Bands - The FRANKIE MARTIN GROUP #3
The FRANKIE MARTIN GROUP #3
1975 bis 1976

Wechsel von

Name

Instrument

Wechsel nach

-.-

Frank''Frankie'' Bartelt

Gesang

-.-

-.-

Gerwin Zielke

Orgel

-.-

-.-

Peter ''Pico'' Reinhold

Schlagzeug

-.-

-.-

Harald Heinken

Gitarre

-.-

-.-

Herbert Küster

Bass-Gitarre

-.-


1975 veröffentlichte die Band, bestehend aus der Gruppe Next und Frankie Martin bei der Firma Jaguar Record eine Neuaufnahme des alten YANKEES-Titels "Halbstark'' mit der B-Seite "Lady Whisky'' Auf der Single-Bildhülle sind zu sehen vlnr: Gerwin Zühlke, Peter Reinhold, Harry Heinken, ein Unbekannter und Frankie.